Shop
© © obergoms.ch / Christian Pfammatter - third parties: editorial and touristic use only

Kapelle

St. Antonius Kapelle auf dem Biel

  • Münster
Die Antoniuskapelle und die Antoniusverehrung haben in Münster eine eigene Geschichte.
Der Heilige Antonius von Padua muss seinem Ruf als Helfer in vielen Nöten entsprochen haben, denn noch im letzten Jahrhundert hing in der Kapelle eine Votivtafel aus dem Jahr 1680. Landeshauptmann Peter von Riedmatten, beim Tod seiner zweiten Gattin noch kinderlos, stiftete 1683 den Hauptaltar der Kapelle und legte damit den Grundstein für die Beliebtheit dieses Franziskanerheiligen im Goms. 1772 wurde mit dem Bau des Kapellenschiffs begonnen.

Standort

St. Antonius Kapelle auf dem Biel
Auf dem Biel
3985 Münster
Schweiz

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.