Réserver

Exposition | Coutumes et traditions | visite guidée | Art | conférence

Schau wie der Gletscher schwindet

26.07. – 29.09.2024

Das Projekt "Schau, wie der Gletscher schwindet" hat seinen Ausgangspunkt am Rhonegletscher.

Dauer der Ausstellung: vom 12. Juli – 29. September 2024
Die Ausstellung ist am Freitag, Samstag und Sonntag von 12.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.

Nach einer fünfjährigen Vorbereitungsphase von Künstlerin Carmen Perrin, schlossen sich Architekt Georges Descombes, Ingenieur Jürg Conzett und Musiker Jacques Demierre an. Das Projekt thematisiert den durch die Klimaerwärmung stark geschädigten Gletscher, der mit geotextilen Planen bedeckt wird, um die touristische Nutzung zu ermöglichen.

Vorgeschlagen wird ein neuer Ansatz: das Wahrnehmen der sichtbaren Zeichen des Gletscherschwunds und die Betrachtung dessen als nicht unvermeidbar.

Dies zeigt sich in verschiedenen Formen:

  • Ausstellung im Hotel Glacier du Rhône: Carmen Perrin präsentiert ihre Forschung in Form eines Journals.
  • Musikalischer Besuch: Jacques Demierres Komposition "Echoing" wird bei der Vernissage von drei Stimmen interpretiert.
  • Geführte Wege: Jürg Conzett und Georges Descombes führen Besucher zu den Spuren des verschwundenen Gletschers, wo neue Lebensformen entdeckt werden können.
Weitere Informationen: Art For Glaciers - Accueil  info@artforglaciers.ch

Toutes les dates

Sur la carte

Grand Hotel Glacier du Rhône
Furkastrasse 341
3999 Gletsch
Schweiz

Que voulez-vous faire ensuite?

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.